Europawahl - 26.05.2019

info

Bei Bundestags- und Landtagswahlen ziehen Parteien erst ab 5% ins Parlament ein (5%-Hürde). Bei der Wahl zum EU-Parlament entfällt diese Hürde: Die Grenze für einen Sitz im Parlament lag bei der letzten Europawahl 2014 bei ca. 0.5% der Stimmen.

Die exklusiven Statements der Parteien werden als Zitat wiedergegeben und stellen keine Meinung von PolitPro dar.

info
Wahl in 1 Tag(en)
CDU/CSU
Kein Statement erhalten.
  • Christlich Demokratische Union / Christlich-Soziale Union
  • Letzte Wahl: 35.3% ( 34 Sitze )
  • Wahlprogramm
    link
SPD
Wir wollen ein starkes Europa der Menschen und nicht nur einen erfolgreichen Binnenmarkt: Mit angemessenen Mindestlöhnen und -standards in allen Mitgliedsstaaten. Ein Europa ohne Jugendarbeitslosigkeit, das Ausbildungsplätze garantiert und berufliche Perspektiven. Ein Europa mit Mindestbesteuerung der Unternehmen und gleichen Lohn für gleiche und gleichwertige Arbeit für Frauen wie Männer.
Bündnis 90/Die Grünen
Wir kämpfen für Klimaschutz, Demokratie und Gerechtigkeit in Europa
  • - Es geht jetzt darum, dass Europa in der Welt die Führungsrolle beim Klima-, Umwelt- und Artenschutz übernimmt. Wir wollen ökologischen Fortschritt mit sozialem Ausgleich verbinden
  • - Wir streiten für ein offenes Europa der Demokratie, der Vielfalt und Gleichberechtigung. Wir wollen Frieden und Zusammenhalt in Europa schützen.
  • - Wir wollen, dass Europa eine entscheidende Rolle bei der Zähmung des digitalen Turbokapitalismus spielt.
Die Linke
Kein Statement erhalten.
AfD
Kein Statement erhalten.
FDP
Wir Freie Demokraten wollen, dass sich die EU den großen Aufgaben unserer Zeit widmet. In der Welt muss sie mit einer gemeinsamen Stimme sprechen. Bei Innovationen soll sie weltweit zum Vorreiter werden. Durch eine Bildungsfreizügigkeit wollen wir Bildungsangebote für alle EU-Bürger in jedem EU-Land ermöglichen. Unser Ziel ist außerdem ein stabiler Euro mit klaren Regeln.
Freie Wähler
Kein Statement erhalten.
Piratenpartei
Die Piratenpartei steht für Freiheit, Würde und Teilhabe. Von daher treten wir für Selbstbestimmung sowie Privatsphäre und gegen Überwachung und Zensur ein. Beim Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen und vor allem beim Klimaschutz helfen uns wohlformulierte Worte nicht weiter, es muss endlich entschieden gehandelt werden. Europa soll ein Europa der Bürger und nicht der Lobbyisten sein.
Tierschutzpartei
Wir setzen uns für Menschenrechte, soziale Gerechtigkeit, Tier- und Umweltschutz ein und wollen den Stimmlosen eine Stimme geben. Zu unseren wichtigsten Zielen zählen die Abschaffung von Massentierhaltung und Tierversuchen, die Förderung bio-veganer Landwirtschaft, die Erhaltung der Artenvielfalt, konsequenter Klimaschutz, mehr direkte Demokratie sowie das Beenden von Aufrüstung & Waffenexporten.
NPD
Kein Statement erhalten.
ÖDP
Kein Statement erhalten.
FAMILIE
Kein Statement erhalten.
Die PARTEI
Wir nehmen kaum teil am Wahlkampf, dennoch liegen wir in Umfragen bei 2 Prozent. Den besten Wahlkampf machen die anderen Parteien für uns: SPD (lel), CDU, die irre regionale Splitterpartei CSU, FDP-Lindner, Grüne etc. Ich freue mich schon auf den Wahltag. Wann war das nochmal?
Demokratie durch Volksabstimmung
Kein Statement erhalten.
  • Ab jetzt … Demokratie durch Volksabstimmung – Politik für die Menschen
  • Letzte Wahl: 0.3% ( 0 Sitze )
  • Wahlprogramm
    link
Bayernpartei
Die Bayernpartei steht für ein subsidiäres Europa der starken Regionen, ein Europa der echten Vielfalt. Ein Europa, in dem alle Volksgruppen - seien es Basken, Südtiroler oder Bayern - ihren Platz haben und ihr Schicksal selbst bestimmen können.
Die Entwicklung der letzten Jahre, die zu immer mehr Zentralismus und einer Vereinheitlichung um jeden Preis geführt hat, lehnt die Bayernpartei strikt ab. Denn diese Entwicklung ist zutiefst uneuropäisch und verantwortlich für die Entwicklung der starten Fliehkräfte innerhalb der EU.
DKP
Kein Statement erhalten.
MLPD
Kein Statement erhalten.
  • Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands
  • Letzte Wahl: 0.1% ( 0 Sitze )
  • Wahlprogramm
    link
Gleichheitspartei
Kein Statement erhalten.
  • Sozialistische Gleichheitspartei, Vierte Internationale
  • Letzte Wahl: nicht teilgenommen
  • Wahlprogramm
    link
Bernd Lucke und die LKR
„Bernd Lucke und die LKR“ befürworten eine EU souveräner Staaten. Wir wollen ihre Erfolge (z. B. Binnenmarkt, Reisefreiheit, Klimaschutz) stärken, lehnen aber Zentralismus, überschießende Bürokratie und Haftung für fremde Schulden strikt ab. Asyl und Zuwanderung brauchen Grenzen und klare Regeln. Der Industriestandort Deutschland ist zu schützen, auch durch ein klares Bekenntnis zum Dieselmotor.
  • Bernd Lucke und die Liberal-Konservativen Reformer
  • Letzte Wahl: nicht teilgenommen
  • Wahlprogramm
    link
BGE
Kein Statement erhalten.
BIG
Kein Statement erhalten.
Bündnis C
Kein Statement erhalten.
Die DIREKTE!
Kein Statement erhalten.
Die Frauen
Kein Statement erhalten.
Die Grauen
Kein Statement erhalten.
Die Humanisten
Die Europäische Union ist die größte politische Errungenschaft unserer Zeit. Sie ist nicht frei von Fehlern, doch diese Fehler lassen sich beheben. Stillstand oder die Rückkehr zu isolierten Nationalstaaten lösen keine Probleme, sondern schaffen sie erst.

Wir wollen die EU deshalb zu einer föderalen Bundesrepublik Europa mit starken Regionen anstellen von Nationalstaaten weiterentwickeln.
Die Rechte
Kein Statement erhalten.
  • DIE RECHTE – Partei für Volksabstimmung, Souveränität und Heimatschutz
  • Letzte Wahl: nicht teilgenommen
  • Wahlprogramm
    link
Die Violetten
  • - Direkte Demokratie mit Volksentscheiden und ein Europa der Regionen
  • - Bedingungsloses Grundeinkommen in allen Mitgliedstaaten.
  • - Selbstbestimmung und Eigenverantwortung
  • - Biolandbau
  • - Anerkennung von Tieren als fühlende Lebewesen – ohne Massentierhaltung, Tiertransporte und Tierversuche
  • - Wasser bleibt kostenfrei
  • - Keine Auslandseinsätze
  • - Friedensarmee nur zur Verteidigung
  • - Stärkung der Auswanderungsländer
DiEM25
Kein Statement erhalten.
Gesundheitsforschung
Kein Statement erhalten.
Graue Panther
Kein Statement erhalten.
III. Weg
Kein Statement erhalten.
LIEBE
Kein Statement erhalten.
MENSCHLICHE WELT
Die Zeit für eine menschliche Politik ist jetzt:

  • - Wirtschaftliche Gerechtigkeit statt Profitmaximierung
  • - Friedenspolitik statt Kriegsbeteiligung
  • - Konsequenten Umwelt- und Tierschutz
  • - Ethik und Achtsamkeit ins EU-Parlament

Wir brauchen ethische Politik für das Wohl aller Menschen, Tiere und der Natur. Dafür wird MENSCHLICHE WELT im EU-Parlament arbeiten.

Wählen Sie die MENSCHLICHE WELT ins EU-Parlament!
  • Menschliche Welt – für das Wohl und Glücklichsein aller
  • Letzte Wahl: nicht teilgenommen
  • Wahlprogramm
    link
Neue Liberale
Kein Statement erhalten.
ÖkoLinX
Kein Statement erhalten.
Partei für die Tiere
Kein Statement erhalten.
Tierschutzallianz
Kein Statement erhalten.
  • Allianz für Menschenrechte, Tier- und Naturschutz
  • Letzte Wahl: nicht teilgenommen
  • Wahlprogramm
    link
Volt
Volt ist die erste paneuropäische Partei. Volt tritt in ganz Europa mit einem einheitlichen Wahlprogramm an:

  • - Reform der EU - eine starke politische Union, mehr Bürgerbeteiligung und Transparenz
  • - ein wirtschaftsstarkes Europa durch Investitionen in Zukunft und Bildung
  • - eine nachhaltige und gerechte Gesellschaft durch das Nutzen grüner Chancen und den Ausbau von Fairness und Gleichberechtigung